Kuba-Hilfe
Pate werden
Pate werden
 

Programa Educativo

Kulturprogramm und Nachhilfe für die Projektkinder


Tanzprojekt: Thema Ökologie mit Kostümen aus recycelbaren Materialien.
M
it dem neuen Projekt „Programa Educativo“ wurde ein Bildungsprojekt ins Leben gerufen, welches gemäß der Satzung der Bernhard Adolph-Stiftung / Kuba-Hilfe, besonders Kinder im Schulalter, bei Bedarf aber auch Erwachsene, als Zielgruppe hat. 

Im Zuge der Weiterentwicklung der Grundidee sollen die Schüler durch fundierte Bildung bessere Aussichten auf eine erfolgreiche schulische und berufliche Ausbildung erhalten, um ihnen damit bessere Zukunftschancen zu ermöglichen.

Mit diesem Bildungsprogramm erhalten die entsprechenden Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit zur Förderung durch qualifizierte Lehrkräfte, in den wichtigsten Schulfächern, wie Mathematik, Spanisch und Englisch. Das Bildungsprogramm sieht vor, dass zunächst Wissenslücken und Lerndefizite geschlossen werden, um danach die Schüler gezielt zu fördern und entsprechend zu fordern. Auch der Weg zum selbstständigen Lernen soll aufgezeigt werden. Als Lehrkräfte stehen qualifizierte Fachkräfte mit langer Berufserfahrung bereit, welche in überschaubaren Gruppen von max. 15 Schülern unterrichten werden, um eine möglichst hohe und gezielte Förderung jedes Einzelnen zu erreichen.

Zum besseren Lernerfolg wird eine enge Zusammenarbeit zwischen der Projektleitung, den Lehrern und den Eltern angestrebt. Obwohl das Erlernen der englischen Sprache in Kuba neben der Muttersprache Spanisch und der Geschichte des Landes im schulischen Lehrplan von besonderer Bedeutung ist, soll in weiteren Schritten das Angebot des neuen Bildungsprojekts dann Nachhilfe in allen wichtigen Schulfächern umfassen, sowie auch den Eltern das Erlernen der englischen Sprache in eigens konzipierten Erwachsenenkursen möglich machen.

Weitere Angebote aus Bereichen wie Bildung, Gesundheit und Kultur sollen folgen. Das Projekt Programa Educativo bietet einen flexiblen Rahmen, in dem Anregungen und Vorschläge der Teilnehmer herzlich willkommen sind. So könnten zum Beispiel zu einem späteren Zeitpunkt durchaus auch ausgefallene Kurse wie Yoga für Kinder und Erwachsene auf dem Programm stehen.

Mit Freude an der Sache bei allen Beteiligten lässt sich die grenzenlose Kreativität der Kinder und Familien am besten fördern. 
So wurde bereits neben dem Nachhilfeunterricht unser überaus erfolgreiches Tanzprogramm ausgebaut, da es von den Kindern mit großer Begeisterung und riesigem Spaß angenommen wurde, und von den Eltern mit viel Engagement unterstützt wird.