Kuba-Hilfe
Pate werden
Pate werden
 


Kulturprogramm: Kreativer Workshop zum Thema Ökologie

"Si cuidamos la Tierra, la Tierra nos cuidará." (Wenn wir uns um die Erde kümmern, wird sich die Erde um uns kümmern.)


Die Kinder sind mit vollen Eifer mit dabei.

Die große Modenschau zum Abschluss des Projektes


I
m Rahmen des neuen Projekts "Programa Educativo" wurde in den Sommerferien ein kreativer Workshop zum Thema Ökologie mit den Kindern veranstaltet. Ziel des Workshops war, den Kindern auf interaktive Weise einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt und deren Ressourcen zu vermitteln.


Ausgewählt wurden dazu die Kinder des Tanzprojekts, um mit ihnen gemeinsam Kostüme zu entwerfen, die komplett aus recyclebaren Materialien und Stoffen hergestellt werden sollten. Zu diesem Zwecke haben zunächst Kinder, Pädagogen und Eltern, in Zusammenarbeit mit der "Escuela de Varano para Educadores", eine große Anzahl von verschiedenen Wegwerfartikeln zusammengetragen, um sie als wichtige Grundstoffe wiederzuverwenden.

So kamen jede Menge Einweg-Geschirr, wie Teller, Gläser, Löffel und Gabeln aus Plastik zusammen. Aber auch Plastiktüten, Aluminiumfolie, CD-, VHS- und Kassettenbänder, Ringe aus Getränkedosen, Servietten, diverse Kartons und Papiere gehörten zu den Haupt-Materialien der Sammelaktion.

Fasziniert von der Idee und mit viel Fantasie und Engagement entwarfen die Kinder als kleine Modedesigner gemeinsam mit Fachleuten und Pädagogen aufwendig gestaltete Kleider, Anzüge und Accessoires, wie Schirme, Haarschmuck und Armbänder etc. Mit großem Eifer und Enthusiasmus wurde tagelang gemalt, geschnitten, genäht, geklebt und modelliert. Das umweltfreundliche Ergebnis konnte sich mehr als sehen lassen.

Zum Projekt-Abschluss wurden die Kostüme, unter großem Applaus und vor zahlreichem Publikum, feierlich als Modenschau von den zu Recht stolzen Kindern im Theater "Teatro Pedro Arrupe" in Havanna präsentiert.