Kuba-Hilfe
Pate werden
Pate werden
 


Tanzprojekt für die Kinder in Párraga

Kulturprogramm in den Sommerferien

T
anzen im Rahmen von Gruppen- und Formationstanz fördert das Selbstbewusstsein und die Gruppenfähigkeit der Kinder. Dazu kommen eine Vielzahl weiterer positiver Entwicklungen, wie Partnerschaftlichkeit und angenehme Umgangsformen.


Bei diesem speziellen Tanzprojekt lernten die Kinder spielerisch - im Umgang mit der Musik - ihre Bewegungen zu koordinieren. Natürlich stand dabei der Spaß im Vordergrund, denn nicht zuletzt sollten die Kinder sich auch richtig austoben können!
Das Tanzprojekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Haus der Kulturen in Havanna durchgeführt und von einem professionellen Tanzlehrer begleitet. Zum Abschluss stand eine Vorführung für Eltern und weitere Gäste auf dem Programm. Die Vorführung bestand aus einen Mischung von Mambo, Salsa und Rumba. Die Kinder tanzten in speziell angefertigten Kostümen.



Kenia Dominguez (Leiterin der Kita):

„Das Tanzprojekt hat sehr die Entwicklung der Kinder gefördert, sowohl bei denen, die noch in der Kita bleiben, als auch bei denjenigen, die die Kita verlassen haben. Tanz als zukunftsweisende Ausbildung war ein gutes Projekt, welches auch mir viel Freude bereitet hat!“