Kuba-Hilfe
Pate werden
Pate werden
 

Seit 1997 widmet sich die Kuba-Hilfe / Bernhard Adolph-Stiftung dem Aufbau und der Unterstützung von Kinderheimen, medizinischen und sozialen Einrichtungen, sowie der Vermittlung von Kinderpatenschaften.

Die gemeinnützige Stiftung richtet ihr Augenmerk auf die
humanitäre Kinder- und Familienhilfe in Kuba, unter Einbeziehung des Umfeldes wie Lehrkräfte und der
medizinischen Versorgung. Dabei wird stets aus rein humanitären Gründen gehandelt, ohne Aufdrängen
von Ideologien und mit Respekt vor Kultur und Tradition des Landes und seiner Bevölkerung.



Neu auf kuba.hilfe.de



Markus und Eva Albert: Besuch bei unserem Patenkind


X
XXXXXXX.







Weihnachten 2018 – Patenkinder feierten gemeinsam


D
ie Weihnachtsfeier am 15. Dezember 2018 war ein voller Erfolg. Erstmals haben die Projekte Alegría/Havanna Altstadt und Párraga/Arroyo Narranjo zusammen gefeiert.







Día de la Cultura Nacional de Cuba 2018


A
m 20.10.2018 wurde in Kuba der Tag der Kultur gefeiert. Auch unser Kindergarten Esperanza – avenTOURa im Projekt Párraga machte mit und die Eltern wurden aufgerufen ihre Kinder an diesem Tag verkleidet in die Kita zu schicken.






Mit der Patenschaft haben wir wirklich alles richtig gemacht


J
utta Martin und Hans-Joachim Witt schenkten ihrem Patenkind Carla ein neues Bett und bereiteten ihr damit bei ihrem Besuch eine ganz besondere Freude.






Fiesta de Cuba 2018


R
und 700 begeisterte Gäste kamen zur Benefiz-Party zu Automobile Basdorf. Live-Musik, Tanz, Cocktails und Currywurst für den guten Zweck.







Plan Verano 2018


A
uch in diesem Jahr fand wieder im Rahmen des ideellen Förderprojekts „Promoción Humana“ ein ausgewogenes Ferienprogramm für die Kinder statt, welches aus Erholung, Kultur, Workshops und Ausflügen zu Orten von historischem oder sportlichem Interesse bestand.